Emotionale Kompetenz

Trauer ist kein Gefühl
Sondern eine Fähigkeit

Nicht vollzogene Abschiede belasten das Individuum und sein Umfeld: 
Das Alte findet keine gute Abrundung, 
der Blick wendet sich dem Vergangenen 
statt der Zukunft zu.

Verpasste Abschiede

In unserer Kultur fehlen Wissen und Erfahrungen, wie Übergänge und Abschiede bewusst, heilsam und kraftvoll gestaltet werden können.
Abschiede sind eine Chance, die leicht verpasst werden kann.
Abschiede sind Momente an denen Lernen, Reifung sowie eine Stärkung von Gemeinschaft und Zugehörigkeit erlebt werden kann.


  • Ende eines Abschnitts

  • Planetare Trauer

  • Abschluss eines Projekts

  • Unerfüllte Hoffnungen

  • Abschied von einem Menschen

  • Was nie sein wird

  • Verlust der Gesundheit

  • Nicht trauern können

Abschied von einem Lebensabschnitt

Lebensphasen gehen zu Ende. Die Zeit der Ausbildung, die Zeit in einem bestimmten Beruf, an einem Ort, mit einer Gruppe von Menschen, die Zeit mit dem Partner oder der Familie.
Manches ist für immer vorüber und nicht wiederholbar. Es ist heilsam diese Veränderungen zu würdigen.

ÜBERGÄNGE IN TEAMS UND ORGANISATIONEN

Gestaltung von Abschieden zugeschnitten auf Ihre Organisation

  • intensive Vorklärung
  • Beratung 
  • Co- Creation eines Abschieds
  • Durchführung des Abschieds
  • erfahrene Prozessbegleitung
ABSCHIEDSGESTALTUNG IN FAMILIEN &  GEMEINSCHAFTEN

Begleitung bei der Übergangsgestaltung

  • Beratung wie Abschiede aktiv gestalten werden können  
  • Vorbereitung 
  • Durchführung des Abschieds
  • professionelle Begleitung 
  • Ansprechpartnerin 

Individuelle Begleitung 

Trauer und Abschiedsgestaltung

  • professionelle Abschiedsbegleitung 
  • kurzfristige Termine
  • aufbauende, sichere Prozessbegleitung 
  • Beratung für die individuelle Abschiedsgestaltung 

Trauern & Enden können

Workshop & Gemeinschaft zum Abschiednehmen

Was Sie Erleben können

Ein Gutes Ende

"Du musst loslassen", "musst Abschied nehmen", "das muss eine Ende haben" -  ist viel leichter gesagt als getan!
Ohne Gemeinschaft und Erfahrungen über hilfreiche, unterstützende Abläufe kann der Prozess sehr mühsam, lang und schmerzlich sein. Doch es geht leichter, schöner, stärkender. Nutzen Sie die guten Erfahrung und die Weisheit, die Trauernde vor Ihnen gemacht haben.

Erfahrene Begleitung

15 Jahre Begleitung von Menschen in Übergängen und bei Abschieden und von Trauergemeinschaften. Schülerin der alten, weisen Klagefrauen und nicht zuletzt Prozessarbeiterin mit vielen Jahren Erfahrung und Supervision. 

Wissen & Begleitung bei der Aktiven Mitgestaltung

Abschiede brauchen unsere aktive Beteiligung, damit sie Ihre Wirkung entfalten können: Sich ausdrücken können und mitgestalten können ist zentraler Teil eines guten Abschieds oder Veränderungsprozess. Passivität, erlebte Ohnmacht und das Gefühl, das etwas mit einem geschieht, ist hingegen Gift.
Wir zeigen wann, wo und wie man sich treu bleibt und den Boden unter den Füßen behält. Und wir stärken und ermutigen bei dem individuellen Weg.

Stärkung von Teams, Organisationen & Gemeinschaften

Trauer ist ein sozialer Prozess.
Ist das soziale Umfeld eingebunden und berücksichtigt, stärkt der Abschied das Miteinander und es entsteht eine gute Grundlage für eine fruchtbare Zukunft. 

Trauern in Gemeinschaft

Gelesen aus dem Buch über die Klagefrauen, alte, europäische kollektive  Rituale und die Trauer, die uns abhanden gekommen ist. 

  • Einleitung
  • Meine Geschichte
  • Vision

Emotionskultur 

Auf dem Laufenden bleiben 

Lass uns in Kontakt bleiben und erfahre, wenn wir etwas Neues geschneidert oder entdeckt haben.