Coaching

Abschied: Der Dazwischen-Raum

Ein Raum für Abschied und Neuwerdung
Sie haben eine Trennung oder einen Abschied hinter sich?
Es steht ein Abschied bevor und Sie möchten sich darauf vorbereiten?
Sie möchten den Abschied bewusst erleben und gestalten?
Sie möchten sich informieren und inspirieren lassen, wie sie als Einzelperson, als Familie, als
Team oder als Unternehmen einen Übergang oder Abschied gestalten können?
Sie erleben immer wieder ein tiefes Gefühl von Trauer oder ein „Nichteinverstandensein“ mit dem, was nicht mehr ist und möchten es mehr verstehen und auch irgendwie darüber hinwegkommen?
Sie suchen nach Inspirationen, Möglichkeiten, wie Sie einen Abschied gestalten können?

Jeder Abschied von etwas, das Teil unseres Lebens war, ist ein herausfordernden Prozess.
Es ist das Häuten dessen, was nicht mehr ist und ein notwendiger Transformationsprozess hin zu einer neuen Identität.

Treten Sie ein! Treten Sie ein in den Raum zwischen dem was war und dem, was kommen wird.

Artikelnummer: 2 Kategorie:

Beschreibung

Der Dazwischenraum ist ein Unterstützung- und Ermutigungsraum für das Erleben und Gestalten von Abschieden und Übergängen.

Hier ist Raum
* zur Klärung und Beendigung von nicht vollendetem
* hier gibt es Halt und Verständnis
* mit Ideen und Inspirationen für die aktive Abschiedsgestaltung
* mit Struktur, Orientierung sowie Handwerkszeug, welches Sie bei ihrem Abschiedsprozess stärkt und unterstützt

Machen Sie einfach einen Termin.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Abschied: Der Dazwischen-Raum“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Emotionskultur

Wir zeigen, wie unbewusstes sowie nicht genutzte menschliche Fähigkeiten: Träumen, Fantasie, Intuition, Empathie, Leidenschaft, kreativ sein, gefühlvoll und empfindsam sein –  das Zusammenwirken deutlich bereichern und verbessern.

Bei uns haben starke Gefühle wie Trauer Platz, ebenso wie mutige Gedanken und Taten.

Erleben Sie, dass es möglich ist, scheinbar ausschließliches zu verbinden und dass Freude, Spiel, Phantasie und Emotionen nicht das Gegenteil sind von Effizienz, Leistung und Erfolg.

Newsletter