in your hands

in-your-hands – Karten für einen guten Abschied

Es ist der letzte Ton, die Abrundung eines Lebens, eines gemeinsamen Weges.

Oft sind Abschiede auch mit einem Gefühl der Hilflosigkeit verbunden. Vielen tut es gut, in dieser Ausnahmesituation Halt und Orientierung zu haben. Alles aus der Hand zu geben und den Abschied passiv mitzuerleben kann das Gefühl verstärken sich ausgeliefert zu fühlen oder die Situation einfach nur durchzustehen.

Doch wie kann es anders gehen? Wie ist es möglich, dass wir auch in diesen schwierigen Momenten präsent bleiben und mehr noch, wie kann ein Abschied eine schöne, heilsame Erinnerung sein?

Das Kartenset ist für Menschen, die sich mit ihrem eigenen oder dem Abschied anderer auseinandersetzen wollen und für jene, die gerade eine Abschied planen und diesen aktiv mitgestalten wollen. Die Karten sind auch für die, die sie dabei unterstützen.


 

iyh – Kartenset (download)

in-your-hands-Kartenset


 

Trauern in Gemeinschaft

Ein Buch über Trauer und Gemeinschaft und das Wissen der Klagefrauen.

Hosting Tears

Raum für ungeweinte Tränen

Ihre Projekte und Vorhaben

Emotionskultur

Wir zeigen, wie unbewusstes sowie nicht genutzte menschliche Fähigkeiten: Träumen, Fantasie, Intuition und Emotionen –  das Zusammenwirken deutlich verbessern und zu Kreativität, mehr Wohlbefinden und mehr Wirksamkeit führen.

Bei uns haben starke Gefühle wie Trauer Platz, ebenso wie mutige Gedanken und Taten.

Erleben Sie gesunde Teams und Organisationen: Erfahren Sie, dass es möglich ist scheinbar gegensätzliches zu verbinden und dass Freude, Spiel, Phantasie und Emotionen nicht das Gegenteil sind von Effizienz, Leistung und Erfolg.

Newsletter