AGBs

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Konditionen / AGB

1. SEMINARE, WORKSHOPS, VERANSTALTUNGEN BEI DENEN ALLEINIGE VERANSTALTERIN EMOTIONSKULTUR IST

1.1 Anmeldung
Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, jedoch spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn über die Shopfunktion des Kalenders an. Bei Anmeldungen per Email oder schriftlich geben Sie bitte den Veranstaltungstitel, Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse an. Sobald Sie eine Anmeldebestätigung von uns haben, ist die Anmeldung verbindlich.

1.2 Bezahlung
Mit der Anmeldebestätigung bekommen Sie eine Rechnung über den Teilnahmebeitrag der gebuchten Veranstaltung. Überweisen Sie bitte den vollständigen Teilnahmebeitrag innerherhalb von 7 Tagen unter Angabe des Titels der Veranstaltung und Ihres Namens auf folgendes Konto:

Ulrike Reimann
IBAN: AT282011184240993401

1.2 Anmeldung / Abmeldung zu den Workshops und Veranstaltungen
Die Anmeldung zu meinen Workshops und Veranstaltungen erfolgt per Shop-Funktion oder per Mail. Sie halten eine Email mit allen Daten zum Workshop als Bestätigung. Bitte bestätigen Sie den Empfang diese Email.
Die Teilnahmegebühr wird unmittelbar fällig.
Die Absage einer Workshopbuchung erfolgt per E-Mail an office@emotionskultur.com

Bei Absage des Workshops, der Veranstaltung durch den Teilnehmenden bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird die Teilnahmegebühr,  abzüglich 10 Euro Bearbeitungsgebühr, zurücküberwiesen.
Bei Absage bis 2 Woche vor der Veranstaltung wird dem Teilnehmenden 50% der Teilnahmegebühr, abzüglich 10 Euro Bearbeitungsgebühr, zurücküberwiesen.
Bei Absage bis 1 Woche vor der Veranstaltung wird den Teilnehmenden 30% der Teilnahmegebühr, abzüglich 10 Euro Bearbeitungsgebühr, zurücküberwiesen.
Bei Absage eine Woche vor Veranstaltungsbeginn bzw. am Workshoptag kann leider keine Teilnahmegebühr zurückerstattet werden.
Sollte ein Ersatzteilnehmer gefunden werden, wird die Teilnahmegebühr nach Abzug von 10 € Bearbeitungsgebühr erstattet.
Als Termin einer Abmeldung von einer Veranstaltung gilt jeweils der folgende Werktag, wenn die Abmeldung an einem Wochenende oder Feiertag bei mir eintrifft.
Die Leistungen des Anbieters erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichende Regelungen bedürfen der Schriftform.

Rücktrittsrecht durch den Veranstalter / Mindestteilnehmerzahl
Ulrike Reimann kann vom Veranstaltungsangebot zurücktreten. Ein Rücktritt erfolgt insbesondere, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Es besteht kein Anrecht der Teilnehmer auf Durchführung einer Veranstaltung.  In diesem Fall wird die Teilnahmegebühr komplett zurück erstattet. Er haftet in solchen Fällen nicht für entstandene Kosten z.B. für Reise, Übernachtung und/oder Arbeitsausfall. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter wird ebenfalls nicht gehaftet.

Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, also mit Ihrer Anmeldung zum Workshop. Ein Widerruf ist ausgeschlossen wenn die Veranstaltung bereits stattgefunden hat und damit die Leistung von Ulrike Reimann bereits erbracht wurde.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Ulrike Reimann, Lindengasse 56, 1070 Wien oder unter der Email: ul.reimann@emotionskultur.de

Haftung
Die Teilnahme an den Workshops erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Ulrike Reimann haftet für Personen- oder Sachschäden die Ihnen, oder Dritten entstehen nur, wenn diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Jeder Teilnehmer ist für sich und seine Garderobe selbst verantwortlich. Für Schäden, die Teilnehmer an dem Eigentum von Ulrike Reimann oder an Fremdeigentum verursachen, sind die Teilnehmer im gesamten Umfang haftbar.

Allgemeines
Wir behalten uns vor, Teilnehmer die sich in einem Workshop nicht korrekt verhalten haben oder anderweitig negativ aufgefallen sind, von diesem und von zukünftigen Workshops und Veranstaltungen auszuschließen. Hierbei ist Ulrike Reimann nicht verpflichtet dies zu begründen. Ebenso kann Teilnehmern die Teilnahme an einem Workshop oder einer Veranstaltung  verweigert werden. Auch hier ist Ulrike Reimann nicht verpflichtet dies zu begründen.

Neben diesen Geschäftsbedingungen von Ulrike Reimann gilt ausschließlich österreichisches Recht. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers entfallen, selbst wenn Ulrike Reimann diesen nicht ausdrücklich widerspricht. Gerichtsstand für alle Klagen, auch gegen den Teilnehmemdem ist Wien. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen / Teilnahmebedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das Gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

2. KONDITIONEN FÜR DIE BEGLEITUNG UND COACHING

4.1 Begleitung und Coaching bei Trauer, Konfliktklärung, Prozessarbeit.
Ein Einzelgespräch dauert in der Regel 60 bis 90 min., für das ich 75 € bis 120 € pro Stunde berechne.

4.2 Begleitungen und Gespräche für Paare, Gruppen, Teams oder Organisationen
Die Konditionen orientieren sich an den Bedürfnissen der/des Auftraggebers/in und am Umfang der Begleitung. 

In der Regel berechne ich ein Honorar in Höhe von 250 € / Std. und 1500 € / Tag (Bei Trainings-, Konflikt- und Prozessbegleitungen berechne ich zusätzlich jeweils einen Tag Vor- und einen halben Tag Nachbereitung).

5. Nach § 6 Abs 1 Z 27 UStG der Kleingewerberegelung bin ich berechtigt, keine Mehrwertsteuer auszuweisen.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Wer sich zu einem der Workshop, Coaching- oder Veranstaltungs-angebot anmeldet erkennt meine AGB an. 

Wenn Verträge oder Angebote von Ulrike Reimann schriftliche Bestimmungen enthalten, die von den folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, gehen die individuell vereinbarten Vereinbarungen diesen AGB vor. Vertragspartner ist Ulrike Reimann, Arnethgasse, 1160 Wien

Emotionskultur

Wir zeigen, wie unbewusstes sowie nicht genutzte menschliche Fähigkeiten: Träumen, Fantasie, Intuition, Empathie, Leidenschaft, kreativ sein, gefühlvoll und empfindsam sein –  das Zusammenwirken deutlich bereichern und verbessern.

Bei uns haben starke Gefühle wie Trauer Platz, ebenso wie mutige Gedanken und Taten.

Erleben Sie, dass es möglich ist, scheinbar ausschließliches zu verbinden und dass Freude, Spiel, Phantasie und Emotionen nicht das Gegenteil sind von Effizienz, Leistung und Erfolg.

Newsletter